Close

Wir haben diese Ergebnisse für Sie gefunden:

Was wäre, wenn Sie Ihre Mitarbeiterproduktivität ganz einfach steigern könnten?

<p>GPM statt BGM: Gesundheitliches Produktivitätsmanagement</p>

GPM statt BGM: Gesundheitliches Produktivitätsmanagement

Es gibt hunderte unterschiedlicher Programme des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Mitarbeiterberatung. Sie alle sollen den Mitarbeitern irgendwie guttun. Aber: Was bringen sie wirklich? Die Nutzungsbereitschaft von BGM-Angeboten liegt oft im niedrigen, einstelligen Prozentbereich. Warum also diesen Ansatz überhaupt weiterverfolgen?

Der Fokus von CareLutions GPM-Programm liegt auf der Steigerung der Mitarbeiterproduktivität. Hierbei wird allerdings nicht außer Acht gelassen, dass Mitarbeiter ebenso von solch einem EAP-Programm profitieren müssen. Stichwort: Nutzungsbereitschaft. Nur, wenn Mitarbeiter einen echten Benefit für sich erkennen können, werden sie freiwillig und begeistert teilnehmen.

<p>Wie geht Mitarbeiterproduktivität erhöhen?</p>

Wie geht Mitarbeiterproduktivität erhöhen?

CareLutions setzt an unterschiedlichen Stellen an, um ein effektives gesundheitliches Produktivitätsmanagement zu bieten. Hierbei spielen Resilienzsteigerung, Verringerung von Arbeitsunfähigkeitszeiten, Mitarbeiterbindung, Präsentismus und das Fördern einer gesunden Gewissenshaltung gegenüber dem Arbeitgeber ebenso eine Rolle, wie klassische Ansätze aus der Abteilung Ernährung und Sport. In alledem setzen wir auf eine individuelle Betreuung, kombiniert mit digitalen Methoden.

<p>So geht digitales GPM</p>

So geht digitales GPM

Die starke digitale Komponente von CareLutions gesundheitlichem Produktivitätsmanagement (GPM) erlaubt Arbeitnehmern eine hohe Flexibilität im Einsatz der einzelnen Module. Unsere bereits breit ausgerollten EAP-Programme in den Bereichen Schlaf, Psyche, Rücken, Herz, Diabetes, Schmerz und Atemwegserkrankungen aber auch unser Betriebliches Eingliederungsmanagement können bei Bedarf sofort Mitarbeiter aufnehmen. Diese werden tagtäglich durch unsere Ärzte, Psychologen, Pharmazeuten, Arbeitstherapeuten und Jobcoaches umgesetzt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Benedikt Mazharul (Diplom Pädagoge) und Florian Körner (Arbeitstherapeut)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Benedikt Mazharul (Diplom Pädagoge) und Florian Körner (Arbeitstherapeut)

Ansprechpartner für das gesundheitliche Produktivitätsmanagement

Sie können uns zwischen 9 und 17 Uhr 
unter der 0711 2528 16 67 erreichen.
 

Schreiben Sie uns