Close

Wir haben diese Ergebnisse für Sie gefunden:

<p>Gesundheitsprogramm Schmerz - mit persönlichem Coach</p>

Gesundheitsprogramm Schmerz - mit persönlichem Coach

Schmerzen vorbeugen oder bestehende Schmerzen anders angehen? Gemeinsam mit einem Coach lässt sich mehr erreichen. In unserem Gesundheitsprogramm helfen wir Ihnen, Schmerzentstehung und Schmerzgedächtnis besser zu verstehen und Maßnahmen zu finden, die Ihnen helfen:

  • Individuell abgestimmt
  • Mit persönlichem Betreuer
  • Telefonisch
  • Mit Vor-Ort- und digitalen Maßnahmen
<p>Telefonische Hilfe bei Schmerz – wie funktioniert das?</p>

Telefonische Hilfe bei Schmerz – wie funktioniert das?

Sie üben einen bestimmten Sport aus oder sitzen viel und möchten vorbeugend etwas für Rücken und Gelenke tun? Oder Sie leiden akut oder chronisch unter Rücken- und Gelenkschmerzen? Dann sind Sie in unserem Gesundheitsprogramm Schmerz richtig. 

In einem Erstgespräch nimmt sich Ihr persönlicher Coach Zeit, Ihre Wünsche, Ihre Krankheitsgeschichte und Ihren Alltag kennenzulernen und legt dann gemeinsam mit Ihnen individuelle Ziele fest: Vorbeugende Übungen für den Alltag, die auch Spaß machen? Schmerzmittel reduzieren? Im Alltag mehr machen trotz Schmerzen? Passend zu Ihrem Ziel schlägt Ihnen der persönliche Coach dann Maßnahmen vor. Dabei schöpft er aus einem breiten Angebot an Vor-Ort-Maßnahmen und innovativen digitalen Lösungen. Bis Ihre Ziele erreicht sind bleibt der Coach an Ihrer Seite und passt die Maßnahmen an Ihren Bedarf an.

Klassisch & digital – Hilfe bei Schmerz

Mehr Bewegung wäre gut, aber ein Fitness-Studio ist einfach nichts für Sie und Ihren Zeitplan? Von einfachen Tipps für mehr Bewegung im Alltag über digital unterstützte gezielte Übungen für zwischendurch bis hin zum intensiven Programm online oder vor Ort kann Ihr persönlicher Coach mit Ihnen gemeinsam die Aktivitäten finden, die zu Ihnen passen. Sie leiden unter chronischen Schmerzen? Dann können wir Sie z. B. mit Tools zur multimodalen Schmerztherapie unterstützen. Nutzen Sie unsere Kooperationen mit einer stetig wachsenden Anzahl von Partnern.

<p>Hilfe suchen bei Schmerz lohnt sich</p>

Hilfe suchen bei Schmerz lohnt sich

Früh zu handeln, kann gerade bei Schmerzen dazu beitragen, einem Schmerzgedächtnis vorzubeugen und Folgeschäden zu vermeiden. Insbesondere, wenn Schmerzen länger bestehen bleiben, können sie sich verselbständigen und zu einem eigenen Krankheitsbild werden. Es reicht dann häufig nicht mehr aus, nur den Ort der Schmerzentstehung zu betrachten. Arbeitsalltag, berufliche und familiäre Belastungen, schmerzbedingte Fehlhaltungen, Begleiterkrankungen, Ernährung - all diese Faktoren können dann die Schmerzwahrnehmung beeinflussen.

Deshalb schauen sich unsere Coaches Ihre ganze Situation an und ziehen, falls erforderlich, andere Spezialisten aus dem Team hinzu wie z. B. Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten oder Ökotrophologen. Auch wenn Sie vielleicht schon viel ausprobiert haben, kann solch ein interdisziplinärer Blick neue Perspektiven eröffnen und die Kombination verschiedener Maßnahmen kann Synergien schaffen.

Gesundheitsprogramm Schmerz: Jetzt mehr erfahren!

Marie von Garrel (Physiotherapeutin), Anne Scheibner (Gesundheit & Management, B. Sc.) und Eva Bernauer (Gesundheitsförderung, B. A.)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Marie von Garrel (Physiotherapeutin), Anne Scheibner (Gesundheit & Management, B. Sc.) und Eva Bernauer (Gesundheitsförderung, B. A.)

Ansprechpartner Gesundheitsprogramm Schmerz

Sie können uns von Mo-Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der Rufnummer 0711 2524 91 90 erreichen.

Schreiben Sie uns


CareLutions bietet weitere Gesundheitsprogramme – einfach klicken und informieren: